Freie Vereinigung Darmstädter Künstler   [Hrsg.]; Städtisches Ausstellungsgebäude auf der Mathilden-Höhe <Darmstadt>   [Hrsg.]
200 Jahre Darmstädter Kunst: 1830 - 1930: Darmstadt, Mathildenhöhe 1930 ; vom 22. Juni bis 28. September 1930 ; als Festgabe zur 600-Jahr-Feier der Stadt Darmstadt — Darmstadt, 1930

Seite: 46
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/200_jahre_darmstaedter_kunst1930bd2/0048
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
LITERARISCHE QUELLEN

F. Herrmann, Wilhelm Merck.

Ph. Dieffenbach, Das Leben des Malers Karl Fohr.

Ferdinand Dieffenbach, Großherzogtum Hessen.

Haupt, August Lucas, Jubiläums-Ausstellung 1903.

Bernhard Lade, August Lucas.

Feising, Hundert Jahre im Dienste der Kunst.

Haupt, Handzeichnungen und Bilder von Carl Stahl, 1901.

August Noack zum Gedächtnis, Ausstellung in der Kunsthalle

Heinrich Weitzsacker, Kunst und Künstler im 19. Jahrhundert
in Frankfurt a. M.

Friedrich Pecht, Geschichte derMünchener^Kunst im l9. Jahr-
hundert.

Oldenbourg und U h d e-Be rn ays, Die Münchener Malerei
im 19. Jahrhundert.

Georg H a bich, Johann Baptist Scholl in der Festschrift zum
25 jährigen Regierungsjubiläum des Großherzogs Ernst
Ludwig von Hessen.

Ottilie Rady, Leben und Werke [des Bildhauers Johann Bap-
tist Scholl d. J.

Katalog und Festschrift der Eugen-Bracht-Jubiläums-Ausstellung
1912.

AdolfMüller, Aus Darmstadts Vergangenheit, 1930.

Carl Raupp, Erinnerungen eines deutschen Malers.

Friedrich Back, Verzeichnis der Gemälde des Großh. hess.
Landesmuseums, 1914.

1906.
loading ...