Adelung, Friedrich von  
Nachrichten von altdeutschen Gedichten, welche aus der heidelbergischen Bibliothek in die vatikanische gekommen sind: nebst einem Verzeichnisse derselben und Auszügen — Königsberg, 1796 [VD18 11358661]

Seite: 21
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Adelung1796/0019
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
*1

No. 313. Anonymi Carmen de amowC

* No. 314. Poemata et carmina varia fa-
bulosa et moralia.
Enthält: 1) 8f> Fabeln aus Boners Edel-
stein; 2) verschiedene vermisehte Gedichte;
3) Katho dz maystrs rat; 4) der ern gericht
zwischen der gerechtygkeit vnd der minne;

5) der erst Prediger, eine ArtvonTodtentanz;

6) Freydank, lateinisch und deutsch; 7) von
dem hausgeschirre ain liedt; 8) was in ainer
srat ain man weib vnd ain magt bedurftet;
9) historia Neminis; \o) ein Stück aus der
Geschichte Dieterichs von Berne.

* No. 315. Malagissi Ducis ab Egermont

Historia, poetice.
Die Geschichte» und Thaten des Malagifs,
in Folio, 349 Blätter, auf Papier.

* No. 316* Historia de rege Arthuro fa-

Lwlosa. '
Die Geschichte des Königs Artus, in Folio,
114 Blätter, auf Papier.
No. 317. Parcefal Italiens «x italo ger-
manice redditus.
Dieser Parcifal fehlt, so wie manche-andre
Handschriften, die ich vergebens gesucht habe.
loading ...