Adelung, Friedrich von  
Nachrichten von altdeutschen Gedichten, welche aus der heidelbergischen Bibliothek in die vatikanische gekommen sind: nebst einem Verzeichnisse derselben und Auszügen — Königsberg, 1796 [VD18 11358661]

Seite: 87
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Adelung1796/0085
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
«. Eine Liedersammlung*
Nq. 357?

Diese Sammlung von Minneliedern ent-
hält 45 Blatter in Quarto, und i ist auf
Pergament s,eb.r sauber geschrieben. In
<iem Katalog ist sie angegeben: Carmina
varia per anpnymjim composita, qui sub
Othon'e IV. iloruit. Diese Angabe gönn-
te, wennres,dessen noch bedürfte, einen
ueuen Beweis von der Nachläfsigkeit
und Unwissenheit abgeben, mit welcher
das Verzeichjiifs der Vatikanischen Hand-
schriften geuaiacht ist, Otto IV. starb im
Anfange des; dreyzehnten Jahrhunderts,
und die ineisten der folgenden Gedichte,
wurden ej-st in der Mitte desselben ver-
fertigt; Auf dem Rücken des Buchs,
steht: Gantiones yariarum rerum. Diefs
ist eine Art; von Blunienlßse,-die 52 Ge-,
dichte von verschiedenen Verfassern eilt-
loading ...