Adelung, Friedrich von  
Nachrichten von altdeutschen Gedichten, welche aus der heidelbergischen Bibliothek in die vatikanische gekommen sind: nebst einem Verzeichnisse derselben und Auszügen — Königsberg, 1796 [VD18 11358661]

Seite: 120
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Adelung1796/0118
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
iso

Min ovgen mvzen dvr daz selic sin
Daz si an der gvten 60 rechte gesahen
Ir gvtlich geberen vn ir minneclichen

schin
Des ir die besten von warheit iahen
Wan ich han mich gar an die gvten

verlan
Vn wil doch iemer gnade an si suchen
Daz mvz ergan
Swie si gebiete oder welle gervchen.

Swer sich so sere an die minne ver-
lat
Daz er die minne rehte sol minnen
Hat danne dv minne gedaht
Daz er dez Ion von der minne gewinnet
Nv heizent sie ez minne
Minne ist ein not
Minne dv sorget gein der minne
Minne gebot
Minne zedem der sich minne versinne.
loading ...