Adelung, Friedrich von  
Nachrichten von altdeutschen Gedichten, welche aus der heidelbergischen Bibliothek in die vatikanische gekommen sind: nebst einem Verzeichnisse derselben und Auszügen — Königsberg, 1796 [VD18 11358661]

Seite: 122
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Adelung1796/0120
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
l££

Die nv bi liebe slafeu

Vn in den sorgen gein dem tage

Die ensvmen sich nv niht

Ia fvrhte ich daz man wafen

Scbrie ob indez ist min clage

Ich sihe wol daz ist alles an lieht

Also sprach ein wahtere

Ez ist mir iemer swere

Sol in da von gewerren ieht.

Die letzte Strophe ist:"

Der die schonen zit mit vroiden hvye

waz
Der sol nv der vögele swere clagen
Dem gelich ich hlvmen cle Jovp yn

gras
Gein den svren winter langen tagen
Si gebent alle glichen trost denrnerzen

min
Ich mvz iemer vngetrostet sin
Wil der lieben trost an mir verzagen.
loading ...