Adelung, Friedrich von  
Nachrichten von altdeutschen Gedichten, welche aus der heidelbergischen Bibliothek in die vatikanische gekommen sind: nebst einem Verzeichnisse derselben und Auszügen — Königsberg, 1796 [VD18 11358661]

Seite: 129
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Adelung1796/0127
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
±29

Ä7. Nv horent lat voch wisin
Wie sich ein sclic frowe sol
Für ariderin frowen prisiri u. s. w.

43. Dv minne lat sich nemen da

Da si doch niemir chomiti wil u. s. w.

49. Wa zhuene mvnde gerent giliht
Fruntlichis Jbvssins minnerihe do ge-
rent och fiere u. s. w.

50. Ein schone magit

Sprach vil lihe vrowe min
Nv wolvf ez tagit u. s. w.

51. Der wahtef sanc von minnin wol

u. s. w.

52. Dv liehe lac en lieb verborgin vnz
an dee lichten tac u. s. w-
loading ...