Adelung, Friedrich von  
Nachrichten von altdeutschen Gedichten, welche aus der heidelbergischen Bibliothek in die vatikanische gekommen sind: nebst einem Verzeichnisse derselben und Auszügen — Königsberg, 1796 [VD18 11358661]

Seite: 196
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Adelung1796/0194
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
io6

Der kunig slug jme daz in viel
Das höbet von dem buche hin
Er lag reht als ein grosser kiel u. s. w.

Bl. 274• hie strittet dietliep von iure vnd
der rise ßdelnstos

Do sprach der rise fidelnstos
Mich duncket der broht sy al zu gros
u. s. w.

Bl. 275. hie strittet kenne vnd der rise clin-
geibolt

Do sprach henne ein stoltzer tegen
Sit er nv ist also vsserwegen u s. w.

Bl. 276*. hie strittet rinne den wali vnd bb-
delin

Do sprach der edele biodelin
Waz got wil daz mus sin u; s. w.

Bl. 277. hie stritet Hnolt vnd schelleden
walt

Do sprach reinolt von meigelant
Jr hant daz vwer wol getan u. s. w-
loading ...