Adelung, Friedrich von  
Nachrichten von altdeutschen Gedichten, welche aus der heidelbergischen Bibliothek in die vatikanische gekommen sind: nebst einem Verzeichnisse derselben und Auszügen — Königsberg, 1796 [VD18 11358661]

Seite: 203
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Adelung1796/0201
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
/■P5

Vnd fiirtent ritterliche ir schilt vnd

sper
Von den selben heilden hant wir vil

vernomen
Wie sy by iren ziten zu stritte sint

belyomen
Solliche obenture seit man von in das
Wie sy ein ander bestriendent vil dick

an allen bas
Sy konden schilt zerböwen vnd liech»

ten helmez dach
Durch willen schöner frÖwen litten

gy vngemaoh
Von sarfen swerten die sy fürten in

der haut
Des mus von in engelten manig s^ulter

wigant
Sy prieften mang reise ir lop wolten

sy meren
Grosz wart ir reisen nun horent von

den herren
Wie sy ein ander reisten gen wurnjs?

an dem rin
Des frote sich by dem rine raajaig clug

megetin
loading ...