Adelung, Friedrich von  
Nachrichten von altdeutschen Gedichten, welche aus der heidelbergischen Bibliothek in die vatikanische gekommen sind: nebst einem Verzeichnisse derselben und Auszügen — Königsberg, 1796 [VD18 11358661]

Seite: 236
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Adelung1796/0234
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
*3£

Bl» 87' Aventur do wolf dieierich mit den

tufeln strit

Er wolt von dannen riten der ritter

löbsam
Jm begegent an den ziten ein also

swartzer man
Einen kolben grosz trug «er sicherlich
Eynexn vbeln hell hunde waz er vil

gelich u. s. w.

BJ. go. Aventur do wolf dieterick den risen
Valdemar herschlug vnd gen Marsilian
kam

Doch mus ich es versuchen sprach der

küne man
Wil sin got gerüchen ob er tugende
• ;■■ pflegen kanu. s. w.

Bl. 93. Aventür do wolf dieterick zu den

wilden wiben kam

Ein vil wild gerüte herblicket der

yolck tegen
Dez selten «ame lüte bettend vor g«*

pflegen
loading ...