Adelung, Friedrich von  
Nachrichten von altdeutschen Gedichten, welche aus der heidelbergischen Bibliothek in die vatikanische gekommen sind: nebst einem Verzeichnisse derselben und Auszügen — Königsberg, 1796 [VD18 11358661]

Seite: 237
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Adelung1796/0235
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
*37

Der edel ritter küne kam vff eynen

plan
Daz waz ein anger gnine dar vff sack

er stan
Ein wip von wilder art vber alle bom

sie gieng
Den fursten also zart nam dez wunder

je
Er gedahte in sinem mute do er ir

jnnen ward
Ach herre got der gute inus ich aber

an die fart

Zwo grosse brüste sie an jren libe

trug
Wen din zu wibe glüste sprach der

tegen klug
Er hett äen tüffel freissan wol ich daz

sprechen sol
Jr lip was geschaffen swarz reht also

ein kol

Jr nasz gen dem kynhe gieng jr
folliglich
Jr ogen sack er brinnen «ynem strus
gelich
loading ...