Adelung, Friedrich von  
Nachrichten von altdeutschen Gedichten, welche aus der heidelbergischen Bibliothek in die vatikanische gekommen sind: nebst einem Verzeichnisse derselben und Auszügen — Königsberg, 1796 [VD18 11358661]

Seite: 241
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Adelung1796/0239
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Er w&zs schier kumme« für den herg

hören wir noch sa^en

Do wolf dieterich dem wurm hette daz

höpt abgeschlagen u. s. w.

Bl. 107. Avcntur wie der keyserin gesetward
wie die wurm werent herschlagen
Es kam ein alter rittet zu gärten ju

gerant
Do det er die mere der keyserin bekant
Nun dar edelü keyserin nun gend mir

daz bottenbrot
Ez ligend die wilden wurme von einem
jungen rittet döt ü. s. wV'

Bl. 109. jiventur wie Wolf dieterich dz
vantier herschlecht

Do reit' der rieizöge getaut in sah lant

fein dan
Do verbindend jm dief Wuffde'fi sin

dienstman
Do re«W<M dielertofr ge» gärfen so

dfftin
Do fand. W &fttm Ww^ri I» ^rtwsten
• nöten stan u. s. w.
loading ...