Adelung, Friedrich von  
Altdeutsche Gedichte in Rom: oder fortgesetzte Nachrichten von Heidelbergischen Handschriften in der Vatikanischen Bibliothek — Königsberg, 1799 [VD18 13935984]

Seite: 25
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Adelung1799/0057
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
3

frouwen kam vnd in gar minnccli«
ci . i npling.

i J. Kap. Also der knappt . - den
cleinotem vngesegent von der f:
wen schiet.

xj. Kap. Also parcifal von siner mutter
scliiet vnd si einen dotten ruter in
dem huse fant.

ig. Kap. Also die berren wurdent ge-
füret zu dem palast vnd in grofse
zucht erbotten wart.

19. Kap. Also kvnnig artus mit dem
knappen vmb den hämisch rette.

20. Kap. Also paicifal vff sime rosz zu

der bürge reit vnd ein schöne linde
vor der bürge fant do ander er abe
sasz vnd sin rosz dar an bant.

21. Kap. Also parcifal einen ritter vn-

der das rosz stach vor den frouwen.

22. Kap. -Also parcifal pelrapier erlost
vnd er do zu lande herre wart.
loading ...