Adelung, Friedrich von  
Altdeutsche Gedichte in Rom: oder fortgesetzte Nachrichten von Heidelbergischen Handschriften in der Vatikanischen Bibliothek — Königsberg, 1799 [VD18 13935984]

Seite: 58
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Adelung1799/0090
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
58

Sunder sünde da by zu wesen
Hie vmb bitt ich dich Sancta Maria
Das du vns muszcst benedyen ete.
— Zu vollenbringen disz hystorie
Damit sie bliben sender blame
Beginnen wil ich in gottes name
Ein hystorie vsz dem welschen
Die nymand mag gefelscheri
Disz hystorie gut von prise
Ist die kintheit von Mala^ise
Der ich vch nv soll erzelen
Wie er holt vsz der hellen
Beyart das wirt vch bekent
Ee disz hystoria werde vollent

Do geuicl hievor vff ein stunt
Das der hertzog Buene von Egermont
HypHchet vnd nam ein wip
lieblich was alle ir lip
Sie was schon vnd wolgeborn
Iren namen sollent ir hören
Sie was geheiszen Druwanc
Ein schwester hett sie die hiesz Ysane
Der stolze grefe von guter maniere
Was ir bruder von monpeliere
loading ...