Adelung, Friedrich von  
Altdeutsche Gedichte in Rom: oder fortgesetzte Nachrichten von Heidelbergischen Handschriften in der Vatikanischen Bibliothek — Königsberg, 1799 [VD18 13935984]

Seite: 74
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Adelung1799/0106
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
74

Bl. 2. Wie trystrand vff das ertrich kam
Ungeborn dem solich ler kam

"V ernjempt so wil ich uch sagen
Von fröden vnd von klagen
u. s. w.

Bl. 5. Wie trystrand zog von vatterland
JZu meircken den er nicht kant

Kornewal des kindes pflag u. s. w.

Bl. 175. nennt sich der Dichter:
Von bauhemberg segehart
hant dis huch gedichtet
Und.vns wol berichtet
Wie Tristrand starb
Vnd wie er geborn ward,

Vielleicht ist dieser Segehart von Bau-
lembere: der nehmliche Bubenbur°- oder
Babenberg, von dem in der Manessischen
Sammlung Th. 2. S. 179. sechszelm Stro-
phen vorkommen. *) Sonst ist von die-

*) Oder aus cinerley Geschlcchte mit einem
Ulrich von Hudhibcrg, der in einem Gedichte
in der Vaticamischen Handschrift NO. 550. als
ein bekannter Minnesänger genannt wird.
loading ...