Adelung, Friedrich von  
Altdeutsche Gedichte in Rom: oder fortgesetzte Nachrichten von Heidelbergischen Handschriften in der Vatikanischen Bibliothek — Königsberg, 1799 [VD18 13935984]

Seite: 91
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Adelung1799/0123
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
des ersten Blattes fängt sich oben an:

mit:

wa. So manich gut ritter also da.

Die a;röfsern Abschnitte fangen sich
mit grofsen, rothen Buchstaben an.
Einige Seiten sind schon ganz unlesbar
geworden. Die letzte Zeile ist:

sot eebe vns balde vnde. . .
loading ...