Adelung, Friedrich von  
Altdeutsche Gedichte in Rom: oder fortgesetzte Nachrichten von Heidelbergischen Handschriften in der Vatikanischen Bibliothek — Königsberg, 1799 [VD18 13935984]

Seite: 113
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Adelung1799/0145
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Hy schait sich fridrich jn jammer von
angelpurg.

Hy begert fridrich tailung mit sin
brüdern.

Hie machten dy brüder ain exempel
jrem bruder fridrich.

Hy nimpt fridrich vrlab von seinen
brüdern.

Hye schait sich fridrich von seinen
diennern.

Hygingn fridrich brüder sin diennern
cngegen.

Hy nachnet fridrich ain stat zu.

Hy kumpt fridrich zum ersten zu
osann.

Hy ret fridrich mit hertzog arminolt.
Hye stryt Fridrich mit dem hertzog
arminolt.

Hy hat fridrich gesigt an hertzog ar-
minolt.

Hie schaid sich fridrich von osann.
Hy ersieht Jerome fridrich zu jr gon,
Hv rett Jerome mit fridrichen jm ho-
len bergen darzu si dy minn zwang.
Hie rett fridrich mit aim gezwerg.

H
loading ...