Adelung, Friedrich von  
Altdeutsche Gedichte in Rom: oder fortgesetzte Nachrichten von Heidelbergischen Handschriften in der Vatikanischen Bibliothek — Königsberg, 1799 [VD18 13935984]

Seite: 195
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Adelung1799/0227
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
nach sein Sun Ludweig ward chaiser
nach gots gepürt Acht hundert vnd
funiftzig iar.

Chunig pernhart chrieget mit chunig
ludweigen vnd sein Vatter jn ze chunig.
Chaiser karl starp nach gots gepurt Acht-
hundert vnd xvj Jar.

Ludweig der chaiser reichsend sechs
vnd zwanlzig Jar darnach starb er das
geschach Von gots gepurt acht hundert
vnd ains vnd sibentzig iar.

Kunig Ludweig becwang germaniam.
Lotrius becwang lampparten vnd charu«
lus goliarn. Sy waren drey Prüder vnd
tailten es mit ander gar. das geschach
nach gots gepurt 341. jar.

Darnach sand martein ward erhaben
von gots gepurt QÖo^ iar. Darnach starb
lotrius der chaiser von gots gepurt q6q
jar.

Chunig lotrius sun reichsend nach jm
der selb hies ludweig vnd derselb viel

N 2
loading ...