Adelung, Friedrich von  
Altdeutsche Gedichte in Rom: oder fortgesetzte Nachrichten von Heidelbergischen Handschriften in der Vatikanischen Bibliothek — Königsberg, 1799 [VD18 13935984]

Seite: 304
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Adelung1799/0336
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
4- mustat plut.
So gar subtil ich singen wil u. s.w.
!Noch Q Lieder von demselben Meister.

15. in des munich corweis.
Ich wil gar frelich lieben an u. s. w.

i4- Jörg schilcher ray.
Wol geren icli mich gsangverwegu. s. w.

15. Jergschilchers mayeiveis.

Der may ist hie mit reichem schal!
u. s. w.

16. fraiu ere ton.
O herre got ich lobe dich u. s. w.

17. mustat plut.

Schweift vnde lost
Gemachsam lost u. s. w.

iß. Mainers guldir ton.
Es was ein kung in franckereich.

)
loading ...