Adelung, Friedrich von  
Altdeutsche Gedichte in Rom: oder fortgesetzte Nachrichten von Heidelbergischen Handschriften in der Vatikanischen Bibliothek — Königsberg, 1799 [VD18 13935984]

Seite: 309
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Adelung1799/0341
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
......- 3L§.__________-

Bl. ß2.

Ich stund an ainem morgen fru
Uff in ainer grossen vnrv u. s. w.

Dieses letzte Gedicht schliefst Bl. Qj.
folgendermafsen :

Sag allen rinen wihen

Das si in ihr hertz sehnten

Disz liden vnd sin nit vergessin '

Und sich ouch nit vermessin

Sie hütte sich vor dieser nott

Sag in mir war vnd vil wegen der tod.
loading ...