Adelung, Friedrich von  
Altdeutsche Gedichte in Rom: oder fortgesetzte Nachrichten von Heidelbergischen Handschriften in der Vatikanischen Bibliothek — Königsberg, 1799 [VD18 13935984]

Seite: 332
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Adelung1799/0364
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
59. Im langen thon hanns Sachsam vnftd
-sein gedieht avi^ hed.
Tin zöchenden capittel
Mattheus vns clärlich für hehr.

60. In dem langen tlion Hanns Sachse?i vnd
, sein geSiichtt der 103 ps. 3 /iecZ.
Der kungcklich prophet vnd wäre gut-
ter freund.

61. In dem neiven thon Hanns Sachsen vnd
sein gedieht der 33 psalm 3 lied.
Frey dt euch Im herrn ir gerechten gar
u. s. w.

Nach diesen folgen noch 2 andre min-
der merkwürdige prosaische Stücke in
dieser Handschrift,

1. eine Art von Predigt oder geistlicher

Ermahnung',
£. eine hafte Ermahnung an die Jung-
k e r n von Adel.
heyde etwa aus der Mitte des löten,
wenn nicht gar erst aus dem Anfange des
17. Jahrhunderts.
loading ...