Adreß=Kalender sämmtlicher Bewohner der Stadt Heidelberg für 1850 — Heidelberg, 1850

Seite: 96
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1850/0097
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
96 -

Großherzogliches Lyeeuor

Grabeng. Eck drr Eeminarstraße, I.it. 6. biro. 265.

Ephoru«: Herr Geh. Hssrath vr. Bähr.

Direktor: Herr Professor Hautz.

Alternr'render Direktor: Herr Hofrath Feldbausch.

Lehrer: Die HH. Hofrath Wilhelmi, Profeffor Behaghek,
Professvr Arneth, Profeffor Leber, vr. Süpfle,
Lehrer Abele, Lchrer vr. Habermehl und Lehrer
Riegel.

Zeichenlehrer: Herr Bolk.

Turnlehrer: Herr Waßmannsdorf.

Diener: Peter Echleicher.

Höhere Bürgerschnle.

Kettengaffe k.ii.^6. ?iro. 250

Provisorischer Direktor: Herr vn. G. Weber.

Lrhrer: Die HH. Rummer, Fritsch, Neff und Niedek.

Lehrer der englichen Sprache: Herr vr. GaSpep.
Zcichcnlehrer: Herr Veith.

Turnlehrer: Herr WaßmannSdorf.

Protestant. Neligionslehrer: Herr Stadtpfarrer Zittel.
Kathol. Neligionölehrer: Die HH. Kapläne Göbek u. Pfohk.
Jsrael. Neligionölehrer: Hcrr Bessels.

Diener, I. I. Eckert.

I Gewerbschule.

^Kettengaffe I.it. L. Xeo. 250

Hauptlehrer: Hcrr Rummer.

Lehrer; Die HH. Riedel und Baumeisier Reichard.
Zeichcnlehrer: Herr Veith..
loading ...