Adreß=Kalender sämmtlicher Bewohner der Stadt Heidelberg für 1850 — Heidelberg, 1850

Seite: 99
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1850/0100
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
99

Dampffchifffahrt

für den

mit Anschluß an die englischen Bootr.
Düffeldorfcr Gefellschaft.

Agentur: Bangel vt Schmitt (Hofmeister'sche Buch-

handlung).

Neckar-Dampfschifffahrt.

Agent: Herr Kaufmann Nitzhaupt.

Neifegelegenheiten.

Nach:

^Al«8lcrliuu8cn. Jeden Abend 5 Uhr geht ein OmnibuS-
wagen vom Gasthauo zum Nitier nach Aglaster-
hauscn ab.

Lberdgcl». Kutscher Hartmann läßt Dinötagö und SamS-
tagS eine Chaise vvm Gasthaus zum stlbernen Hirsch
nach Eberbach abgehen.

klnnnliaim. K'.»scker Sckück läßl täglich . mit Auenahme
deS erstenOster-, Pstngst- und Weihnachtsseiertages,
eine Chaise um halb 8 Uhr Mergens von sciner
Behausung nach Mannhcim abgchen.

>'oclcmxl!nnin«l. Kutscher Nößlcr fährt täglich 2 mal vom
GasthauS zum goldencn Hcrz auö, mi« Gcscllschastö-
wagcn nach Ncckargewünd.

Kecli.'irl-cninn«!. Kmscker Gerich fährt 2 mal täglich vom
GasthauS zum Riltcr auö, nach Neckargcmünd.

Linslicini u»d Ilcilhronn. Kutschcr Horinuth im Nittcr,
läßt täalich 3 mal cinen Gcsellschaftewagcn, von
sciner Bchausung auo, nach Sinöheim und Heil-
brrnn abgchen.

>V, i licim. Dom Gasthauö zum goldenen Hcr; auS, läßt
Kulschrr Scprich jctcn Tag cinen Gcscllschafto-
rvagca nach Wcinhci»» abgchcn.
loading ...