Adreß=Kalender der Stadt Heidelberg für 1852 — Heidelberg, 1852

Seite: 95
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1852/0097
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
V5

Zeug- und Bohrerschmied
Kinkcl Z. A.

Zieqler.

Sicgel Georg Peter.

Zinngicßcr. -

RhodiuS I. F.

Weißbrod Pcter.

Zimmerleute.

Brcnncr Heinrich
Hauscr Friedrich
Hartnrann Georg Adani
Rcihcr Zakob
Schmitt Friedrich
Schmitt Wilhelm
Wivmaicr Zohann
Wipmaicr Philipp.

H a b r i k e n.

GaSfabrik von Jakob Pfaltz L Comp.

Hpdraulische Maschinen-, Lösch- und RcttungSgeräthschasten-
Fabrik von Karl Metz.

Krappfabrik von C. A. FrieS.

Lampenfabrik von Wilhelm Wolff
TabakSfabrik von Th. Gätschcnbergcr.

" Wilh. Gätschenberger.

„ e, Ph. I. Landfried.

„ Gg. Leonh. Ritzhaupt.

Tapetenfabrik von Gebrüder Scherer.

„ „ Dalentin Scherer.

WachS- und Seifenfabrik von Gebrüder Klingel.
Wagcnfabrik von Johann Schäfer.

Zwirnfabrik von Gebrüder Walther.

Manazine

neuer Möbeln:

bei Schreinermcistcr ). Blatz.

„ „ Fischer, LLtw.

„ „ Krall, Wtw.

„ „ F. Krüdelbach.

„ „ Schimmin'g, Wtw.

Holzlager von Gcbrüdcr Ottincl nebcn dem Wi ltcrhafcn:
Bauhotz, Brennhol; und Sägcwaarcn.
loading ...