Adreß=Kalender der Stadt Heidelberg für 1852 — Heidelberg, 1852

Seite: 96
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1852/0098
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
96

Spiegel Mastazin:

bei Glascr und Dcrgoldcr Gottfricd Lop.

Chirurgifche Jnstrnmeute

bei ,

Christian Görck Wittwe, Joseph Schaarbaucr «nd
C. W Freudcnbcrger;

Wundarzt L. F. Zengerle: Jnstrumente «nd Apparate anS
Kautschuk, rvsp. Gummiclasticum, «nd allc Artcn
Bruchbänder^und Vcrbände.

Mnstkalifche Jnstrumente

aller Gattungen: Flügel, Pianoforte, Piaao «. s. w., bci
Joseph Overman« «nd Georg Tra« Wtw.

Ntolinen, Gnitarren «nd BlaSinstrument»
bei Drchcr F H. Helwerth Wtw und Dreher Weickart.

Herrcnklciber-Magaztne:

bei L. Ehrmaan, Schneider Frieü, Schneider F. A. Kcpp-
lcr, Lcvi Mayer, Schncider H. Schaaff sauch
Waarcnlagcr), S. Stern, Schneider Jakob Weber,
Schncidcr Wrtzel, Schncider Besag «nd Schneider
Oppenheimcr.

Schuh- und Stiefel-Magazine:

bci Schuhmachcr Köhlcr, Schuhniacher Ottea, Schuhmacher
Philipp Schmitt und Schuhmacher Klingcl.

Gemeinnütztge Anstalten

DaS academischc Hospital.

Dic Entbindungöaiistalt.

Die Gcwcrbchallc.

Die Molkcnkuranstalt von Albrccht Wagner.

Dic Badeanstaltcn von Jschi, nnd Tran Wtw.

Die Turnanstal« von Karl Waßmannüdorf.
loading ...