Adreß=Kalender der Stadt Heidelberg für 1852 — Heidelberg, 1852

Seite: 98
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1852/0100
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
98

GroAH. Hanptsteucramt Hridelbcrg.

3m Marftallgebäudr l.il. v »o. 2lS.

Oberinfpector: Herr Balentin Harri'ch.

HauptamtSverwaltcr: Herr Ernst Aramer.
HauptamtSeontroleur: Hcrr Pfeiffenbcrger.

Affistenteii: Di'« HH. Hei'dingrr «nd Bogt.

Gehülfen: Die HH. Bittrolf und Stäb.

Dckopr'st: Herr Neidig.

Diener: Peter Gundt.

Großherzogl. Reckarzollamt Heiöelberg.

vurrau: Schiffgaffc l.ii. v. !>><,. 212.
Zollverwalter: Herr Ludwig Wilhclnr Hcinrich Gaddum.

Großherzogl. Forstinfpektion Heidelberg.

Burrau: Hauptstraße l.i>. v. !>>». l.

Forstmeistcr: Herr Joseph Könige.

Großh. BezirkSforstei WieSloch 1n Heidelberg

Bureau: am Karl^thor I.it. IV,o. 4.
Forstmeister: Kammerherr Frcihr. Schilling von Cannstatt.

Stadtbezirkö-^orstei.

Burcau: Bcrghcimcr Strastc I.ii. K. !>',». 67.

BezirkSförster: Herr Adam Laumann.

Großherzogl. BezirkS-Vauinfpektion.

Alingruthorstraße l.ii. k. !><». 266.

Borstand: Hcrr BczirkSbaiimcistcr Ludwig Lcndorff.
JnspcktionSgchülfe: Herr Baupraktikant Ludwig Arnold.

Grosiherzogl. Doinänen-Verwaltnng.

Alingknthorstraße l.ii. c. bico. 27l.

Borstaud: Herr Domänenrath Wilhclm Malcr.

Gehnlfen: Herr Cameralpraktikant Joscph Kreutz

«nd Hcrr Camcralaffistcut P. Schwcickart.
Kanzlcigchülse: Herr Karl Lauer.
loading ...