Adreß=Kalender der Stadt Heidelberg für 1852 — Heidelberg, 1852

Seite: 107
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1852/0109
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
«07

Evaugel. protest. Volksschule.

Bezi'rksschulvisitator: Hcrr Pfarrer Euler in Wieblingen.
Localschulinspector: Herr Stadtpfarrer Zittcl dahicr.

Iknabenklasscn:

I. oder unterste Classe. Unterlrhrcr Herr Pctcr, SchulhauS

Sandgassc Nro. 300.

II. Cl. Hauptlehrrr Herr Röckb, dascllst.

III. Cl. Hauptlchrcr Hr. Steinhilprr, chcmal. luth. Hospital,

Plöckstraße No. 2äk.

IV. Cl. Hauptlehrer Hcrr Kicfcr, SchulhauS bci der St.

Petcrökirche No. 318.

Mädchenklassen:

I. od. «ntcrstr Cl. Unterlchrer Herr M. Schück, SchulhauS

Sandgasse No. 300.

II. Cl. Hauptlehrer Herr Holdcrmann, ebcm. luth. Hospitak,

' Plöckstraße No. 246.

III. Cl. Hauptlehrer Herr I. Schiick, SchulhauS am Lud-

wigSplatz, Augustinergaffe No 260.

IV. Cl. Hauptlchrer Hcrr Schmidt, CchulhauS Fischcrgasse

No. 294.

ArbeitSschule für die Mädchcn.

Lehrerin: Fräulcin Spangenlcrg, ehcm. reform. Hospital, in
dcr Plöckstr No. 205.

KathoUsche VolkSschule.

Gral-cngasse I.ii. >. -»«. 322.

DezirkSschulvisitator: Hcrr Dccan uud Psarrer Mühling »u
HandschuchShcim.

-ocalschulinspcctor: Hcrr Dccan u. Stadtpfarrer Hauck dahicr.
Hauptlchrer: Hcrr Wcinrittcr.

Knabenklasscn:

I. odcr «ntcrste Cl. Für Knabcn und Mädchea: Unterlehrer

Hcrr Gcrich.

II. Cl. HilsSlchrcr Hcrr Volk.

III. Cl. Untcrlchrer Herr Schottlcr.

IV. El. Hauptlchrcr Herr Vrcunio.

Mädchenklasseu.

II. Cl. Hanptlchrcrin Fräulcin Zipp.

III. u. IV. Cl. Dic Hauptlchrcrinncn Fräul. Bach u. Wagncr.

Jndnstricschulc.

Lchrcrin: Fräulrin Gortan.

Diencr: 3- G. Schöpp.
loading ...