Adreß=Kalender der Stadt Heidelberg für 1852 — Heidelberg, 1852

Seite: 114
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1852/0116
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
114

Dote Jakob Baurr mit Fuhnverk, Diustagö
und SamstagS, Einkrhr im Falken.

8cl 4>«0l», Bötr'n Klcwcnz, l'edcn Mittwoch, Einkchr bei
Kaufmann Krller, »4 4

bkukcll, ist jede Woche Gelegenhcit bci Kausm. Ehlgötz.

>I»uer, bloclreslleiin u. lllünclirvki, Bötin Iul, wöchcnt»
lich zweimal, Einkehr bei Kaufmann Größer.

Llinxolslivim, Bötin Dammcrt, Dienstags und Samstags,
Einkehr bei Conditor Loos.

»nlilliauson, Grbrüdrr Saner, frden Samstag, Einkehr'
bei Kaufmann Keller, Hauplstr. /V 4

ZVeckargemünä. Bölin Margaretha Hoffmann, Dinstag,
Donnrrstag und Samstag, Einkehr bei Frauea«
schneider Arnold iii der Fischrrgaue.

Llienüaliin, Bötin Vogel (Herbergin), Di'n'tag, DonnerS-
tag und Samstag. Einkehr bei Allmang im Herz.

Xccknrslviniicli, Dötin Sä ncider, Dinstagö und Samstagö,
Einkehr im Falkc».

Kvuenlieim, jrdrn Tag Gelegcnheit bei Kaufma»n.KrauS
an der Drücke.

>'eunkirclien, Bötin Jest, jeden Samstag, Einkchr bei
Kaufmann Größer.

k.ticnlluliin, Fuhrmann Gnickel DienstagS nnd Eamstagö,
Einkehr ber' Kaufinaun Sryfriedt.

01«, i^Iu iiii, Ehrmann mr'» Fuhrwrrk, Dr'enstagü nnd Sam-
stagS, Einkehr be« Kaufmann Scpsricdl.

Oeslrinxen, Bötin Heikig, jcdcn Samstag, Einkehr bci
Conditor Loos.

?elcrslli»l, Vött'n Hug, jeden Tag, Einkehr bei Kaufmann
Raöp (Stkingaffe).

livilingcn, Schkn mit Fuhrwerk, jcdc Wochc, Cinkehr bci
G. Pfistcrer im Schlüffcl.

Nolirliiioli, Bole Beckmann, jcdcn Tag, Einkchr bei Kauf-
mann Kellcr ä 4.

Sclionnu, Dotc bcheidt rnr't Flihnocik, Tinst>i..ö. Don-
nerstagö und CamstagS, Einkrhr tei Däckc» Schniilt,
zur wrißen Rose.

Lbenclsliin, Bote Webrr, außer SonntagS, jtdcr» Tag»
Einkehr bei Gastwirth Saucr im d'öwcn.

8cliv»ni»llenn«g, Philipp Kloß, wöchentlich jweimak, Cin»
kehr bei Kanfmann Größer.
loading ...