Adreß=Buch der Stadt Heidelberg für 1854 und 1855 — Heidelberg, 1854

Seite: 96
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1854/0098
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
S6

GroHH. Hauptsteueramt

2>n Marstallncbtngcläiidr I, 2t!>.

Oberinspector: Herr Nalcntin Harrich.
HanptzollamtSverwalter: Herr Ernst (sramcr.
HanptamtScontrolenr: Herr Joseph PfeiffcnPcrster.
Assistenten: Die HH. Cameralpraktikanten Lcop. ziärcher,
und Bcrnhard Hafncr.

Dekopist: Herr Fricdrich Eckcrt.

Diencr: Pctc. Gnndt.

Großh. Reckar-Zollamt.

Schiffgaffc I, 212.

AollamtSverwaltcr: Hcrr Ludwig Wilh. Hcinrich Gaddnm.

Großh. Steueretnnehmereien

1. Att«ltni»khmtrti.

HaSpelgaffe ä 237. ^

Eilmchmer: Herr Johann Fehr,

erhebt alle GcrichtS- und Administrativsportctn von Heidct«
berg, Schlicrbach und Kohl- oder Buscubronncrhof, ucbst deu in-
directen Stcucrn vom östlichcn Bezirk, einfchlünlich Schlierbach.
Dieser Steuereinnehmcrei ist zugleich dcr Stc,npclpapierdrbit übcr-
tragcn.

2. Attl>rrti»khmrrti.

BauamtSgasse d !92.

Einnelnner: Herr Karl Kapp,

crbcbt attc RcchtSpolizcisportcln, dic Forst.scrichtSgcsättc und
dic Klasscnstcnrr von Hcidclbcrg, Schlirrbach nnd Koblhof, die
indircctcn Stcnern im wcstlichcn Bczirkc, auf dcm Schlopbcrg und
dem Kohlhof.

3. Attllkrtiliilkhmtrti.

Oberbadgaffe e 179 ,

Cinnehmer: Herr H. I. Ainnlann,

crhebt die Grnnd-, Hänscr- und Gcwcrbstcncr, Stenernach-
trägc und Brandvcrsichcrungobciträge von Hcidclbcrg, nrbst Zu-
gehör.

Großh. Forstlttfpeetl'on Heidelberg.

Paiiptstraße « lit.

Forslmkistrr: Hcrr Jesrph Liöuigr. ' ,

Gr BezirkSforstei Wiesloch 1n .Hridelbrrft.

Altt Karlölhor c 4.

Forstmeifter: Kammerherr Frhr. Schiltinrs ron Cannftan.
loading ...