Adreß=Buch der Stadt Heidelberg für 1854 und 1855 — Heidelberg, 1854

Seite: 108
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1854/0110
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
108

Sparkasse fnr Laudgemeinden nnd -amit verbnndene

> Uiehleih-Kasse.

Hauptstraßc , 3t.

Borstand d. VcrwaltnnqsraibcS: Hr. Hpfkaniintrrath Hanb.
Cassicr: Herr Schaffncr Lchult).

Badische'DkrsorgnngSanstalt.

Hauptstraßc »9-

Gcschäftsfrennd: Herr RcchnnngSrath Muth.

AjZenturcu:
für Answandererr

bci Kanfinann Datschancr, llntcrcstraßc 6 136,
„ „ Ceysricdt, am KarlSplah e 29,

„ „ ,Tran Wtw., Hauptstraßc -i 52,


Zimmcrmann, Hanptstrasse d 39.

Badische, Frankfnrter Dersicherungö-Gesellschaft,
Deutscher Phonix,

bci G. P. Jungmann. Hanptstraste c 59.

Aachener- u. Münchner AenerversicherungSgesellschaft,

bei Kaufmann Rasp, Lteingasse ci 256.

Der LebeuSversicheruug f»»r Gesu«de nnd Krauke,

bei Kausmann Zimmermann, Hanptstraste d 39.

„Dorsicht^ ;u Meimar,

Lebenöversicherungö, Rente^l und Bcgrabnist- (Lterbkasse)

Anstalt,

bei Kausmann Raöp, Steingasse 6 256.

Der belgifchen Lebensversicherung,

bei Hennann Bcrgbeff, Hauptstraste u -i6.

Der Fetterversichernttgögesellschaft C olunli»,
bei Kaufmann F. A. Reiffcl, Marktplatz e ^tO.

Der Elberfelder Fcuerversicheruttgögescllschaft,
bci Kausmann Hcld, Hauptstraste d 25.

Der Erfurter Hagelversicherung,
bei Kausmann Kriegcr an der Reilarbrücke.

. !
loading ...