Adreß=Buch der Stadt Heidelberg für 1854 und 1855 — Heidelberg, 1854

Seite: 111
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1854/0113
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Ill

T«ris sir Lik Nroschltil

Aci.

1

Prrson

2

Pcrsoncn

3

Pcrsoncn

4

Pcrsonkn

Stnnde

fl-

kr- I

fl-

kr.

fl-

kr.

fl-

kr.



18


18


24


24

v-

-—

36



36



46



48




48



48

1



1



1

1

—.

1



1

12

1

12

1'/.

l

12

1

12

1

24

1

24

1'/-

1

24

1

24

1

36

1

36

l/.

1

36

l

36

I

48

1

48

2

1

48

1

48

2



2



2V.

2

--

2



2

12

2

12

2-/2

2

12

2

12

2

24

2

24

2'/.

2

24

2

24

2

36

2

36

3

2

36

2

36

2

48

2

48

1) Für Fahrtcn in der Stadt. welche nicht cine Diertclstunde
dancrn, sür solchc auS dcr Stadt in dcn Bahnhof und vom
Bahnhose in die Stadt, sowie inncrhalb dcr Stadt, vom An-
landungörlah deS DampfschiffeS wcg und dahin zahlt cin und
zwci Paffaaicre je l2 kr., drei und vicr Paffagierc je 9 kr.
ohne Gepäck; für größercS Gepäck, z. B. Koffer, sind weitere
6 kr. zu entrichten.

2) Für Fahrtcn an folgcnde Orte sind cigene fcste Taren für die
Hin- und Rückfahrt bcstimmt:

fl. kr.

») Nach Neckarsteinach- sür den halbcn Tag . . 4. —

sür dcn gauzcn Tag . . L. —

d) Nach Ncckargemünd: für ten halbcn Tag . .3. —

für dcu ganzcn Tag . . 4. —

c) Für cine Jahrt nach Ncckarstcinach und zurück übcr

dcn WolfSbrunntn eder Schloß . . . . 5. 30

«l) Für cine Fahrt nach Ncckargcmünd übcr den WolsS-

brunnen und Schloß . . . . . . 4. 30

e) Bis an das Gumpcnthal übcr dcn Wolssbrunnen

und Schloß.4. —

f) Nach tem Wolfsbrunncn und Schloß . . . 3. —

x) Für einc Fahrt nach dcm Wolföbrunncn auf dcr

Ehauffce dahin und zurück, ohne daß uach dcm Schloß

acsahrcn wird.2. —

t,) Für cine Zahrt aus die Terraffc über dcm Rie-

scnstein .2. 24

i) Nach Schwetziugcn: für dcn halben Tag . . 3. 30

für dcu ganzen Tag . . L. —

k) Für cinc Fahrt auf dcn Phllosophcnwcg bis zur

Hirschgaffe und zurück . . . 3. —

!) 7ins rao Schlest.2. —

m) Anf dcn Königstuhl und zwar:
loading ...