Einwohner=Verzeichniß der Stadt Heidelberg nebst Angabe ihrer Wohnungen und Gewerbe in alphabetischer Ordnung für 1856. — Heidelberg, 1856

Seite: 120
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1856/0120
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Fahr- und Fußboten

Nach:

Aglastrrhiniscn, Bötin Betz, jeden Sainstag, Einkebr bei
Kanfmann Grösser. .

Altrnbach, Bote Herlig, wöchcntlich zweiinal, Einkehr bei
Kanfiiiann Rasp.

Angklloch, Bötin Lang, DienstagS und SamstagS, Einkehr
bei Conditor LooS. .,

Assnmstadt, Bötin Rnpp, jede Woche, Einkehr bei Kanfmann
Srpfricdt. . - . - i... .

Bargrn, Bötin Helfcrich, FrcitagS und SamstagS, Einkehr
bei Kanfmann Scyfriedt.

Bifchosohrii» (Reckar ), Ioseph Hildebrand mit Fnhrwcrk,
zwcimal wöchentlich, Einkehr bei Kaufinann Grösser.

BörSbach, ist wöchcntlich zwcimal Gclcgenheit bei Kaufinann
Rasp.

Dirlhkim, Bötin Ritz, jedcn Samstag, Einkehr bei Kaufmann
Keltcr Wtw.

Dossrnhkiin, Botc Ricdling, cinigciiial wöchentlich, Einkehr
bci Gastwirth Llllmang nnd Kairfmann Stauch.

Eichttrshcii», ist DienstagS und SamstagS Gclegenheit bei
G. Lancr i»r rothcn Löwen.

Epsrnbach, Bötin Slug, jedc Woche, Einkchr bei Kaufmann
Fetzner.

Eppingkn, Fnhrmann Hötzle, jcden Montag, Einkehr bei I.
Frey im Piehhof.

Eschrlbach, ist Dienstagö und SamstagS Gelegenheit bei G.
Saner im rothen Löwcn.

EschrlbrvNN, Bote Hahn, jedc Woche, Einkehr bei Kanfmann
Grösscr.

Gaibrrg nnd Kohlhos, Bötin Schackcrt, wöchcntlich dreimal,
Einkehr bci Bäcker Schwarz zur Sonne.

Haudschnchsheim,

Hrddröbach,

Hriligkrkiizsttinach,

k ist täglich Gelegenhcit bei Kaufmann

l Stauch.

-
loading ...