Einwohner=Verzeichniß der Stadt Heidelberg nebst Angabe ihrer Wohnungen und Gewerbe in alphabetischer Ordnung für 1858 und 1859. — Heidelberg, 1858

Seite: 117
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1858/0119
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
1l7

Gemeinnntzige Anstalten.

Städtische Sparkasse.

. öHauptftraße 5. . ^

Vorstand: Hr. Heinrich Krausmann, 1. Bürgermeister.
CommisiionSmitglieder von Ceite deö GemeinderatheS:

Die Herren Louiö Lpitzer und K. A. Ritzhaupt.

Pon Eeite deS enoeren AuöschusieS:

Die Herren Ernst Mobr und I. Ph. Simon.

Derrechner: Hr. Wilh. Hoffmeister.

Controleur: Hr. LouiS Spitzer.

Diener: Johann Schleicher.

Dic Svarkaffe ist geöffnet : am Mittwoch und Freitag MorgenS vor
v—l2 Uhr, und NachmittagS von 2- 4 Uhr.

Es werden Cinlaqen von 24 kr angenommen, die Verzinsung begick
sedoch erft. wenn die Einlagen auf 5 fl. angewachsen sind. Betrazt
über lno fl. können, je nach dem Caffebestand, von dem Eassier zurüt
gewiesen werden.

StädtischtS LtihhanS.

öHauptstraße 102.

Vorstand : Hr. Heinrich KrauSmann, erster Bürgermeister.
VerwaltungSraLhe: Die Herren Gcmeinderathe K. A. Ritzhaufi

nnd LouiS Spitzer.

AuSschußmitglieder: Die Henen I. P. Simon und E. Mohr.
Eassier: Hr. Georg Jungmanu.

Eontroleur?Hr. Iobann Beck.

Diener u d Tarator: Iohann Schlcicher.

DaS LcihhauS ift geöffukt: Montag, Dicnstag, Donnerstag u. Samstag
MorgenS von 6—12 Uhr.

Gtwerbhalle.

Am Kornmirkl 5.

l. Borsteher: Hr. Wilhelm Hesimcister.

Eassicr: Hr. Ioseph KrauSmann.

GcschästSsübrer: Hr. AleiS Hnder.

Ausschustmitglicder: Dic Herren Schreiner Dancr, Schreiuer

Blatz, Gastwirth S. Franck, Bürstenbinder
Mnllcr, Flaschner Rotb, Schrcincr Schück,
Cchulunacker P. Schmitt, Kansinann Spitzer,
Eonditor Lhicle und Kaufm. Willmauu.

Die Gcwcrbchalle ist täglich von 6—1 und von 2-6 Ubr gcoffnct
CS wcrdcn nur vorhcr gcprnftc unv gut bcnuidcut 2trbcitcv hicsigcr Gc-
wcrbSlkutk ausgcnommen.
loading ...