Einwohner=Verzeichniß der Stadt Heidelberg nebst Angabe ihrer Wohnungen und Gewerbe in alphabetischer Ordnung für 1860 und 1861. — Heidelberg, 1860

Seite: 127
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1860/0129
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
127

Kutfcher-Fahrgelegenheiten.

nach Mannheim, Kntscher Sebastian Lambrecht, taglich, mit
Ansnabme des ersten Oster-, Pfingft- u. WeihnachtstageS.
Abfahrt von seiner Wobnung nm halb 8 Nhr Morgens»

„ Mosbach, Kutscher Nohe taglich, Einkehr im Ritter und
Abfahrt um 4 Uhr Nachmittags.

„ Neckargemünd, Kutscher Gerich ^mal taglich, Abfahrt
vom Ritter auö.

„ Ebendahin, Kntscher Rößler 4mal taglich, Abfahrt vom gol-
denen Herz.

„ Schwehingen, Kutscher Götz täglich, Einkehr im filber-
nen Hirsch und Abfahrt um 3 Uhr Nachmittags.

Fahr- nnd Fnßboten-GeLegenheiten.

nach Aglasterhausen, bei Kaufmann Grösser.

„ Altenbach, bei Kaufmann Rasv.

„ Angelloci), bei Eouditor Loos.

,, Baierthal, bei Gastwnth Pfisterer im Schlüsfel.

„ Balsfeld, bei de'-uselben.

„ Bargen, bei Kaufmann Sevfriedt Wtw.

„ Bischofsheim (Neckar ) bei Kaufmann Grösser.

„ Börsbach, bei Kausmann Rasv.

„ Brombach. bei G. Waltz im Hecht.

„ Diehlheim, bei Kaurmann Nech.

„ Dossenheim, dei Gastwirth Allmang u. Kaufmann Stauch.
„ Eilersbach, bei G. Waltz im Hecht.

„ Epfenbach, bei Kaufmann Fetzner am Karlsplatz.

„ Eschelbronn, bei Kaufiuann Grösser.

„ Gaiberg, bei Backer Schwartz und Kanfmann Rech.

„ Haag, bei Kausmann Grösser.

„ Handschuchsheim, bei Kaufmann Stauch.

// Heddes bach, ,, ,, ,,

„ Heiligkreufiteinach „ „ „

„ Hclmstadt, bei Kaufmann Sevfriedt Wtw.

„ Heubach, bei Kaufmann Rasp.

„ Hilsenhain,

„ Hirschhorn, bei Gastwirth Ernst im großen Faß.

„ Hockenheim, im Schlüssel.

„ Hornberg, bei Gastwirth Pfisterer im Schlüffel.

„ Ladenbnrg, bei Gastwirtff Ganwnmüller im Falken.

„ Lampenhain, bei Kaufmann Rasp.

„ Leimen, bei Gaftwirth Pfifterer im Schlüssel.
loading ...