Einwohner=Verzeichniß der Stadt Heidelberg nebst Angabe ihrer Wohnungen und Gewerbe in alphabetischer Ordnung für 1863 und 1864. — Heidelberg, 1863

Seite: 126
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1863/0125
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
126

GroßherzoglLcheS Lyeeum.

Grabengasse Eck der Seminarstraße 1.

Ephoms: Hr. Geh. Hofrath und Oberbibliothekar vr. Bähr.
Director: Hr. Professor Cadenbach.

Lehrer: Hr. Profefsor Helferich.

„ N » Rummer.

„ „ „ vr. Habermehl.

„ „ v. Langsdorff, Lyceumslehrer.

„ „ vr. Köffing, geistlicher Lehrer.

„ „ Salzer, Lyceumslehrer.

- s, Pfaff, „

„ „ Löhle, „

„ „ vr. Behaghel, Lehramtspraktikant.

„ „ P. Schottler, Reallehrer.

„ „ vr. Zöller, Lehramtsprattikant, alö Volontär.

HülfSlehrer: Hr. Waßmannsdorff, Turnlehrer.

„ „ Maler Volk, Zeichnenlehrer.

„ „ Rist, Gesanglehrer.

„ „ Bezirksrabbiner Fürst, und

„ „ Hauptlehrer Ortlieb, israelitische Religionslehrer.

Bibliothekar: Hr. Lyceallehrer Pfaff.

Präsident des Verwaltungsrathes: Hr. Stadtdirector Fecht.
Mitglieder: Hr. Director Profeffor Cadenbach.

„ Geheimerath Prof. vr. Mittermaier.

„ Altbürgermeister Keller.

Verrechner deS Lyceumsfonds: Hr. RechnungSrath Muth.
Actuar: Hr. Verwalter Gilbert.

Baumeister: Hr. Reichard.

Diener deö Lyceums und des Verwaltungsrathes: Wehrle.

Höhere Bürgerschule.

Kettengasse 16.

Jnspector: Hr. Profeffor vr. Stark.

Director: Hr. Profeffor vr. G. Weber.

Lehrer: die Herren Aleck, Fritfch, Neff, Riedel, vr. S. Ullrich
und I. Löwender.

Zeichnenlehrer: Hr. Veith.

Turnlehrer: Hr. Waßmannsdorff.

Protest. Religionölehrer: Hr. Stadtpfaner Herbst ü. Hr. Prof.
Holtzmann.

Kathol. Religionölehrer: die Herren Kapläne Münch u. Wieser.
Jsrael. Religionölehrer: Hr. vr. Reckendorf.

Diener: L. Heinstein.
loading ...