Einwohner=Verzeichniß der Stadt Heidelberg nebst Angabe ihrer Wohnungen und Gewerbe in alphabetischer Ordnung für 1863 und 1864. — Heidelberg, 1863

Seite: 129
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1863/0128
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
129

Stiftunge« und Verwaltungen.

Waisenhauz, Kanzleigaffe 1.

Verwalter: Hr. M. Seeberger.

Kiuder-Krankcn-Anstalt, Bergheimerstraße 43.

Vorstand: Hr. Profeffor vr. v. Dusch.

Affistenzarzt: Hr. vr. Oppenheimer.

Verrechner: Hr. I. P. Simon.

Verwaltung -er evangelischen Local-Stistnngen.

1) Des Local-Kirchenfond,

2) „ Hospitalfond,

3) „ Almosenfond,

4) Der Hegelin'schen Weihnachtsftiftung für Arme:
Verwalter: Hr. Rechnungsrath Muth, wHauptstraße 102.

5) Des vormals reformirten Stadtpfarrwittwen-Stiftungsfond:
Verwalter: Hr. Decan Zittel, Sandgafse 1.

6) Des v. Trapp'schen Stadtpfarr-Wittwenfond:

Verwalter: Hr. I P. Simon, öHauptftraße 5.

7) Des von Siebein'schen Pfarrwittwen- u. Waisenfond,

8) „ „ „ Schullehrerwittwen- u. Waisenfond,

9) „ „ Siebein-Mieg'schen Stipendienfond,

10) „ Baffermann'schen Pfarrwittwen- u. Waisenfond,

11) „ Mieg-Böhm'schen Schullehrerwittwen- u. Waisenfond,

12) „ Heidelberger Waisenhausfond,

Verwalter: Hr. Rathschreiber Sachs, öHauptftraße 98.

13) Der Valentin Hill'schen Privatstiftung:

Verwalter: Hr. Altbürgermeifter L. Waltz, öHauptstraße 6.

Verwaltung der kathol. Stistungen und Almosenfonds.

Verwalter: Hr. Rentamtsgehülfe Schöpp, Kettengaffe 8.

Stiftuugs-Verwaltung für kathol. Studireude.

Verwalter: Hr. Rechnungsrath Muth, wHauptstraße 102.

Verrcchnung der Astor-Itiftung.

Verrechner: Hr. N. Schmidt, öHauptstraße am Karlsthor 113^

Klrngelhöser'sche Vermögensverwaltnng.

Verwalter: Hr. Advokat Nebel, Karlsstraße 16.

Larl vou Aariou'sche Vcrmögens-Vrrwaltung.

Verwalter: Hr. Bürgermeister Krausmann, Theaterstraße 4.
loading ...