Einwohner=Verzeichniß der Stadt Heidelberg nebst Angabe ihrer Wohnungen und Gewerbe in alphabetischer Ordnung für 1865 und 1865. — Heidelberg, 1865

Seite: 124
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1865/0128
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
124

Großh. Lycerrm.

Grabcngasse Eck der Seminarstraße 1.

Ephorus: Hr. Geh. Hofrath und Oberbibliothekar vr. Bahr.
Director: Hr. Profeffor Cadenbach.

Lehrer: Hr. Profeffor Rnmmer.

„ „ „ vr. Holzherr.

„ ^ „ v. Langsdorff.

f, „ Salzer.

„ „ „ Pfaff.

„ „ „ Löhle.

„ „ „ vr. Behaghel.

„ „ Vr. Richter, Lehramtspraktikaut.

„ „ Neff, Lehramtspraktikant.

„ „ Schottler, Reallehrer.

Hülfslehrer: Hr. Sladtvikar Hönig, ev. Religionölehrer.

„ „ vr. Waßmannsvorff, Tnrniehrer.

„ „ Maler Deith, Zeichnenlehrer.

„ „ Rist, Gesanglehrer.

„ „ vr. Reckendorf j.. ^ r.

„ HauVllchr-rLttlieb^^^'scheReligwnSlkhrer.

Bibliothekar: Hr. Profeffor Pfaff.

Präsident des Verwaltnngsrathes: Hr. Oberamtmann Nenck.
Mitglieder: Hr. Director Professor Cadenbach.

„ Geheimerath Prof. vr. Mittermaier.

„ Altbürgermeister Keller.

Verrechner des Lyceumsfonds: Hr. Rechnungsrath Muth.
Actnar: Hr. Verwalter Gilbert.

Baumeifter: Hr. Reichard.

Diener: Wehrle.

Höhere Biirgerschrile.

Kettengasse 16.

Inspector: Hr. Profeffor vr. Stark.

Director: Hr. Profeffor vr. G. Weber.

Lehrer: die Herren Fritsch, Neff, Riedel, vr. S. vllrich nnd

I. Löwender.

Zeichnenlehrer: Hr. Veith.

Turnlehrer: Hr. Vi . Waßmannsdorf.

Evangel. Religionslehrer: Hr. Stadtpfarrer Herbst n. Hr. Prof.

Holtzmann.

Kathol. Religionslehrer: die Herren Kapläne Weindel u. Schmivt.
Israel. Religionslehrer: Hr. vr. Reckendorf.

Diener: L Heinstein.
loading ...