Einwohner=Verzeichniß der Stadt Heidelberg nebst Angabe ihrer Wohnungen und Gewerbe in alphabetischer Ordnung für 1865 und 1865. — Heidelberg, 1865

Seite: 128
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1865/0132
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
128

GemeinnliHLg« Anstnlten.

Ztädtische Aparkasse, öHauptstraße 5.

Verrechner: Hr. Wilhelm Hoffmeister.

Controleur: Hr. Louis Spitzer.

Die Sparkaffe ift geöffnet: am Mittwoch und Zreitag Morgens von
9—12 Uhr, und Nachmittags von 2—4 Uhr.

Es werden Einlagen von 24 kr. angenommen, die Verzinsung beginnt
jedoch erst, wenn die Einlagen anf 5 fl. angewachsen sind. Beträge über
1M fl. können, fe nach dem Cassedestand, von dem Cassier zurückgewiesen
werden.

Ztadtisches LeihhallSi öHauptstraße 102.

Caffier: Hr. I. N. Bohneulerger.

Controleur: Hr. Johann Beck.

Tarator: Ueberle.

Das Leihhaus ift geöffnet: Montag, Dienstag, Donnerstag u. Eamstag
Morgens von ö-12 Uhr.

Gewerbehalle, am Kornmarkt 5.

Geschaftsführer: Hr. Johann Iofeph Eckert.

Die Gewerbcballe ist täglich von 8-1 und von 2—6 Uhr geöffnet.
Es werden nur vorher geprüfte und gut befundene Arbeiten hiesiger Ge-
werbsleute angenommen.

Sparkassl für Laadgcmeinden, nelck Viehleihkajse, Karlsstr. 16.
Vorftand des Verwaltungsrathes: Hr. Advokat Nebel.

Caffier: Hr. Schaffner Schnltz.

Rhein. Gasgescllschast, Bergbeimerftraße 2.

Direction: Hr. W. Riedel, Verwalter.

Buchbalter: Hr. Friedrich Spitz.

Anfstchtöpersonal: Zahnleiter, Fabrikaufseher-, Wörner, Jnüalla-
teur: Niltmann, Gasleitungsauffeher.
Anmeldungen wegen Revgraturen, Beftellimgen von Einrichtungen,
Coaks :c. wciden schriftlich entgcgen genommen bci Kanfm. Rech und
Kaufm. I. P. Trau. Lriugende Fälle sind unversiegelt abzugeben.

Wohlthätiqkeits Verein

zur Unterstützung von verschämten Armen und Kranken, oder auch zur
Ergänzung der offiziellen Uinerstützung.

Präsident: Hr. Stadtpfarrer Herbst, Hirfchstraße 17.

Unterstüßungen können gesucht werden:

Weftliche Hauptstraße 70 und 81. Burgweg 2-

Plöckstraße 81. Narktplatz 5.

Klingenthorstraße 5 und 7. Karlsstraße 8.

Lauerstraße 22. Schlierbach 81.

Ketteugasse 5 und 10.

Verkaufslokal des Vereins, wo Näh- und Strickarbeiten können in Auf-
trag gegeben und solche Aufträge können gesucht werden:

Westliche Hauptstraße 68.
loading ...