Einwohner=Verzeichniß der Stadt Heidelberg nebst Angabe ihrer Wohnungen und Gewerbe in alphabetischer Ordnung für 1865 und 1865. — Heidelberg, 1865

Seite: 140
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1865/0144
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
140

lesii 8v!iiiiitt, IsMier,

XeNenL'SSse 17,

K8lt ein bs^er vnn polsker- u. rinllern Nöbeln in IV'nssbkmm, wie
in ifigbriLtOni. b'erner Vorbrin^verrierunAen, Iloulesux eke. eko.
^lle in <iem Iss,srjerer§e86k8t't vorliommenkien ^rkeiten »erden
prompt un3 mössliobst billiß' sus^eiubrt

rvestl-llrillptstekisse t!ö, von nsebsten .bibruinis rin: östl. Ikriuptslrrisse 34,
empfieblt seio ieiekb3lti»es bri^er- rille,- -di-teu
beinvsnö, lisebtüebern, ^trobsselileinen. öVsekstueb,

8erviekten. Ilrnnltiiebern, Alöbelerittun. VorbsnZ-xen^e,

Drilleb, ksrebent, öVeissv risre». Delttleeben,

b'kllerleinen. Lekt/en^en, Vorls^en, Ilenxleu,

Lettketlern <d Dlsumen, serti^en Letten unö Alritrstxen,
so^vie ^VoIIklNVSM't'N sller ^rt.
unter ^usi'Iiei iiNA leeller uiitl bilü^ei- Leilieiiiin^.

Vueb veirli ciie .^nsertiLrunx Lnn/er Vnssteuern übernommen.

MIMMIL-bLKM Mä I.M-M87Ll.I

vnn

LrinLrLtl I^teiLrei,

Duü^i^spIstL 10 i dkrickipnst) üer llniveisilrjt ^eAentiber.

6rosse Vusxgbl neuer unö xekrsuobter

Pinn08, ?isnino8, linAel, IIni-moninm8, Violincn, 06i!o8 »nü
6ul1öi-ien,

iius tlen beslen Dribiiben.

Dnterriekt in Xlrivier. Urirmonium uiui 6essn^.

I. Böckmann, Tünchi'r u»d Lackm'r,

Unterneckarsiraße 84,

cmpsieblt fich einem geehrten Pnblikum zu geneigten Aufträgen, unter
Znfichernnq prompter und btlligcr Bediennng hiermit besienkt. Bcsonders
wird cr sich im Holzfarbenanstrich die Zuiriedenheit seiner Gönner
zu erwerbcn snchen.

iv»t-LIu1dii»«IunKeir

vertleii übernommen unter ^usieberunLt stren^ster Diseretion un6
dillixer öetliussunben.

/dtlresse: L. k. ?.. Ksrpfenxrisse 4.
Deilielberx.
loading ...