Einwohner=Verzeichniß der Stadt Heidelberg nebst Angabe ihrer Wohnungen und Gewerbe in alphabetischer Ordnung für 1865 und 1865. — Heidelberg, 1865

Seite: 141
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1865/0145
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
I4t

Aeckargemünd.

Gasihaus zur Pfalz.

Das Gasthaus zur Pfalz, welches der Unterzeichnete käuflich vor kur-
jer Zeit erworben, empfieblt er ganz besonderS dem nahe und ferncr
ivohnenden Publikum auf's Beste. Sein Bestreben wird sein, durch gute
Apeisen und Getränke, hübsche möblirte Zimmer, die Besucher in jeder
Weise zufrieden zu ftellen.

Mit Benutzung der Eiseubahn erreicht man in 20 Minuten von Heidel-
?erg das freundliche Stadtcheu Neckargemünd, von meinem Gafthof und
Narten aus bat man eine sehr schöne Ausficht auf den Neckar, daS
aahe Dilsberg und Gebirge.

Mit meiner Gastwirthschaft ist noch eine Brauerei vcrbunden, wo man
ju jeder Zahreszeit auf gutes Bier rechnen kaun.

K. Broun.

8klmli t I!.i88!ei',

08ll. fli>uxt8krs886 16,

80^16 I^UKer imjwitüter kremor u.

llumburAer (^jAnrren, uuä sonsti^er Uorren-

^rtllvv!.

in

rnu llkuinrnkl l,

mpstolilt 8ick ini ^n- uuck Verkruif von 6oI6- <L KilkervngrLN,
^eickern, Mbeln, keitunL'. 6Ia8 L korr.ellan, rillen 8orton Ille-
tgllen u. 8. >v.

6ommi8sion8- <L ^rovisions-^esclisft.

IIoLr-. -Lrultt ti ^tejiil^vlilvii-

ilvivIlnvK

von

Q ^OROI8

rntcrneclikirslrrisse I8o 9.
loading ...