Einwohner=Verzeichniß der Stadt Heidelberg nebst Angabe ihrer Wohnungen und Gewerbe in alphabetischer Ordnung für 1867 und 1868 — Heidelberg, 1867

Seite: 130
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1867/0134
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Kirchliche Behörden.

Evs»-.-pr-tefta»tisches -ecayat Hridrlberg.

Decan: Hr. Carl Zittel.

Pfarrei bei hl. Geift:

Stadtpfarrer: Hr. Hermann Herbst.

„ Hr. Hönig.

Kirchendiener: Carl Kübler.

Pfarrei bei St. Peter und Providenz:
Stadtpfarrer: Hr. Carl Zittel, Decan.

„ „ Oscar Schellenberg.

Kirchendiener: Gottfried Bauer.

Katholisches Psarramt Heidtlber-.

Stadtpfarrer: Hr. Franz Wilms.

BeneficiumSverwefer uä 8t. ^nnam: Hr. Joh. Wilh. Kober.
Kaplan: Hr. Wilhelm Weindel.

„ /, Johann Schmitt.

Kirchendiener: Joseph Frey und I. Langenberger.

Aeatschkatholischer Psarrer:

Hr. Carl Scholl in Mannheim.

Großh. israelitischrs Naddi»at.

Conferenz-Rabbiner: Hr. Salomon Fürst.

Evangelisch protestantische Bolksschule.

Kreisschulrath: Hr. Hermann Strübe (für sämmtliche Volkö-
schulen des Schulkreises Mannheim-Heivelberg.)
Evang. Ortöschulrath:

Mitglieder: Hr. Profefsor vr. Holtzmann, Vorsitzender.

„ Schellenberg, Stadtpfarrer.

„ Abel, Privatmann.

„ Klingel, Anwalt.

„ Krall, Gastwirth.

„ Riedel, Lehrer an der höh. Bürgerschnle.

„ Schück, Hauptlehrer.

Knabenklassen:

4. Klaffe: Hr. Hauptlehrer Steinhilper, Plöckstraße 44.

3. „ „ Hülfslehrer Keller, Klingenthorstraße 15.

2. „ „ Hauptlehrer Röck, Sandgaffe 2.

„ „ „ Unterlehrer I. F. Maier, daselbst.

1. „ „ „ Klett, Plöckstraße 44.

„ „ „ HülfSlehrer Schmitt, daselbst.
loading ...