Einwohner=Verzeichniß der Stadt Heidelberg nebst Angabe ihrer Wohnungen und Gewerbe in alphabetischer Ordnung für 1867 und 1868 — Heidelberg, 1867

Seite: 139
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1867/0143
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
139

Schwarzach (Ober-), bei Kanfmann Sevfriedt.

Spener, über Schwetzingen und Hockenheim, im goldnen Engel.
Waibstadt, bei Kanfmann Grösser.

Waldmichelbach, bei Materialift Gaufe Wtw.

Walldorf, bei Kaufmann Rech und Wtw. Gause.

Weinheim, mit Fuhrwerk, im goldnen Schwan.

Ebendahin, Bötin, bei Gastwirth Geiger zur Rose.

Wieblingen, bei F. Schaaf zur Linde.

Wiesloch, bei Kaufmann Nech.

Ziegelhausen, bei Kaufmann Krieger.

Difilstmniliis-ansiitute

von N. Schlilidt, Bureau: öHauptstrafte ^9,
von A. Niederrciter, Bureau: Treikönigstraße 9.

DaS Ktller'sche Bureau: öHauptstraße 83 a,n Karlöplatz.

Änzeioe» und EiWsefilungen.

„2UM kott68."

Alerander L.uiwa.chy,

Condilor uud ?uli88eui', Kettengasse 2,

hat außer den vielscltigen Artikeln seincs Facheö stets vorräthig:
Presburger ZVicback, ats Zusveise zum Thee, wie zum Wein
sehr belicbt, auch Kinder-Zwieback,

Fkinen Lebkuchen, sog. Ierliner Mappknchen,

Drcödener Lhocolade von Jordan und Thimäus,
und empstehlt sicb hierin, wie zu Bestellungen auf besondere Ge-
legenheiten, wie Bällen, Soiröen, Hochzeiten und anderen geselligen
Versamrnlungen.

Th. WUHelm, Herrenklcidcrmacher,

Zngrimstraße 33 am Kornmarkt,

unterhätt stetS ein Lager von modernen Kleiderstoffen. Unter Zu-
sicherung prompter und billiger Bedienung, hält er sich einem ver-
ehrlichen hiesigen und auSwärtigen Publikum zur Anfertigung von
Herrenkleider neuester Faoon bestenS cmpfohlcn.
loading ...