Heidelberger Adreß-Kalender für das Jahr 1868 — Heidelberg, 1868

Seite: 112
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1868/0144
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
112

Neuburger, I., zum Pnnz Mar
Obermüller, C., zum Falkm
Pfisterer, G., zunr Schlüsiel
Ritzhaupt, F., zum König von Por-
tugal

Röder, A.. ziun Prinz briedrich
Rostock, zn den drei Königen (Rie-
senstein)

Schaaf. F. G., zur Linde
Schaaf, I., zum weißen Bock
Schuhmacher, LouiS, znr Reichskrone
Schuy, Friedrich, zum weißen Roh
Schwarz, K., znr goldnm Sonne
Sommer, C. H-, zum Prinz Carl
Spengel, Wtw., zum rothen Ochsen
Spitz, L., zum holländischen Hof
Thomas, Valentin, zum schwarzen
Bären

Wagner, Heinrich, zum golduen Herz
Wallmann, Z., zum goldenen Römer
Walz, F., zum goldnen Hecht
Weidner, M.. zur schwarzen Traube
Wettstein, W., zum rusfischen Hof
Wiest, F., zllm goldnen Anker
Wittmann, zum Schifs in Schlierbach
Wolf, L., znm Darmstädter Hof

Re-Lurateure.

Fuchs, I. im Museum
Frey, G. in der Harmonie
Geiger, L., Bahnhosrestaurateur

Jckrath auf dem Speyererhof
Leutz osn. auf dem Wolfsbrunnen
Muller, Charcutier
Rothschild, Meier

Schmitt zur ordentlichen Wirthschaft
Völker, Friedrich, Restaurateur am
Bahnhof Schkekbach
Wolber, G. auf dem Schloß
Wagner, A. auf der Molkenkur

Neber der Brücke.
Ditteney, I. in der Hirschgasse
Eckert, zum silbernen Anker
Reiß, H. zuin Weinberg
Steidels, Erben zum Waldhorn
Weber, Bernhard, zumHirsch.

Ziungirßer

Rhodius, Jacob
Weißbrod, Peter.

Zimmermeister.

Fast, (Kall) Jacob
Heinstein, Friedrich
Oberfeld, Hekrrich
Reiher, Jacob, Wtw.

Reiher, Martin
Schmitt, Friedrich
Schmitt, Wilhelm
Sommer, Georg
Wißmeier, Friedrich.
loading ...