Heidelberger Adreß-Kalender für das Jahr 1868 — Heidelberg, 1868

Seite: 114
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1868/0146
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
114

6. Kerwattit»gSbehörde».

Heidelberg ist der Sitz der alljährlich im November ftattfindenden
Kreisversammlung für den aus den 4 Amtsbezirken Heidelberg, Wiesloch,
Sinsheim und Eppingen, bezw. den Amtsgerichtsbezirken Heidelberg, Neckar-
gemünd, Sinsheim, Wiesloch, Eppingen und Neckarbischofsheim bestehenden
Kreis Heidelberg.

Landescommissär für den Kreis Heidelberg: Herr Ministerialrath Fecht
mit dem Wohnsitz in Mannheim.

Kreishauptmann: Herr Amtsvorstand, Stadtdirector Stösser hier.
Die Mitglieder der Kreisverfammlung des Kreises Heidelberg und ihre
Stellvertreter find:

I. Zur persönlichen Theilnahme an der Kreisversammlung berechtigte
Grundbesitzer:

1. Arech. Friedrich von Benmngen ! 3. Prinz Carl von Baden, Großh.

in Eichtersheim, Hoheit,

2. Markgraf Max von Baden, Gr. 4. Freih. Sigmund von Gemmin-

Hoheit, i gen rn Treschklingen,

und im Fall der Ablehnung von Seiten der einen oder andern der ge-
nannten Herren in nachstchender Reihenfolge:

1. Freiherr Ludwig von Bettendorf 3. Graf Carl von Helmstadt in Hoch-

in Karlsruhe, ! hausen a. N.

2. Graf Max von Helmstadt in Ne- j 4. Freih. Alfred von Degenfeld in

ckarbischofsheim, Mannheim,

H. Von den Kreiswahlmännern gewählte Mitglieder:

Amt Heidelberg. Wahlbezirk
Abgeordneter !

1. Geheimerath Bluntschli hier

2. Rechtsanwalt K. Klingel hier

Wahlbezirk

3. Bezirksrath Hartmann von Hei«
ligkreuzsteinach

I. Heidelberg.

! Ersatzmann

j Maurermeister K. Abel hier
! vr. ^ur. Franz Mittermaier hier
II. Schönau. ^

Bürgermeister Simon von Schönau.

Wahlbezirk III. Wieblingen.

4. Wilh. Helmreich von Wieblmgen ? Fritz Hübsch von Handschuhsheim

Wahlbezirk IV. Leimen.

5. Bezirksrath Mampel von Kirch- ! Bürgermeister Sickmüller von Nuß-

heim loch

Wahlbezirk V. Neckargemünd.

6. Altbürgermeister Menzer von j Rathschreiber Zapf von Mauer
Neckargemünd

Amt Eppingen. Wahlbezirk I. Eppingen.

7. Erledigt j Rechtsanwalt M. Eppinger von

j Eppingen
Wahlbezirk II. Mchen.

8. Bezirksrath Spießmann von Jtt- j Bürgermeister Geiger von Berwan-

lingen ! gen
loading ...