Heidelberger Adreß-Kalender für das Jahr 1868 — Heidelberg, 1868

Seite: 129
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1868/0161
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
129

b. Fvr Wshlthätigkeit, Armen- und Krankenpflege.

Wohtthäligireits-Verein zur Unterstützuug von verschämten Armen und
Kranken oder auch zur Ergänzung der officielleu Unterstützung.
Westliche Hauptstraße Nr. 68.

Präsident: Hr. Stadtpfarrer Herbst, Hirschstraße 17.

Unterstützungen können gesucht werden im:

1. Bezirk: Westl. Stadttheil bis März-
gasse, bei Frl.Herrmann, Anlaqe 43
u. Frali Simon, westl. Hauptstr. 50

2. Bezn-k: Von der Märzgasse bis
LudwigSplatz mit Kaserue, bei Frl.
Waldkirch, Anlage 37 und Fraul.
Euler, Theaterstr. 11

3. Bezirk: Schloßberg unb Kohlhof.
bei Frl. Bach, Klingenthorstr. 7 und
bei Frl. Keller, westl. Hauptstr. '118

4. Bezirk: Vom Ludwigsplatz bis
Apothekerg. mit Faulepelz: bei Frau
Spengel, Kettengasse 10 und Frl.
Bauer, Sandgasse 5

5. Bezirk: Von da bis Plankengasse
Burgweg, bei Frl.Sartorius, Burg-
weg 2 und Frau Lindcru, östliche
Hauptstr. 68

6. Bezirk: Von da bis Hausacker,

beiFrl. Thibaut, Karlsstr. 16 u. Frl.
v. Graimberg, Kormnarkl 5

7. Bezirk: Bergbeimer Mühle bis
Ziegelg., bei Frl. Maper, Plöckstr.81
und Frl. Schulz, westl. Hauptstr. 68

8. Bezirk: Von da bis Marstallstraße,
bei Hr. Ulrich Schaaf, westl. Haupt-
straße 81 und Frau Greiff, westl.
Hauptstraße 52

9. Bezirk: Von da bis Dreikönigstr.
bei Frl. Steinmetz, östl. Hauptftr. 9
u. Frl. Krings, Lauerstr. 22

10. Bezirk: Von da bis Fischergasse,
bei Frl. Blank, Markt5,Frl KringS,
Lauerstraße 22

11. Bezirk: Von da bis Hausacker,
wie Bezirk 6

12. Bezirk: Schlierbach, bei Frl.Goos,
Herr Vorbach.

Schlierüacher Aranken- und Sterbkasjenverein.

Vereinslocal: Gasthaus zum Schifs in Schlierbach.
Vorstände: HH. Alois Weigel und Gottlieb Storz.

Mitterer und Sackträger-Aassenverein.

Vereinslocal: Gasthaus zum schwarzen Bären.
Vorstände: HH. Jakob Neberle und Peter Franz Knippel.

o Für gemein«ütziAe Zwrcke.

Freiwillige Feuerwehr.

I. Commandant: Hr. Friedrich
Bauernseind, Büchsenmacher, Jn-
grimstraße Nr. 34.

I. Adiutant: Hr. Louis Zim-
mer, Tanzlehrer, Schulgasse 1

II. Commandant: Hr. H. Aug.
Bilabel, Gerbereibesitzer, östl.
Hauptstraße 109

II. Adjutant: Hr. Phil. Maier,
Seifensieder, untere Straße 11.

Hauptmann der Steiger-
mannschaft: Hr. Georg Hein-
stein, Hafner, Lauerstraße 12

Beigeordneter: Hr. Carl Weisger-
ber, Posamentier, Haspelgasse 1.

Hauptmann der Spritzen-
mannschaft: Hr. Theobald
Lösch, Seisensieder, Mittelbad-
gasse 4

Beigeordneter: Hr. Adolph Hel-
werth, Conditor, Plöckstraße 52.

Hauptmann der Wasser-
mannschaft: Hr. Bernhard
Hohmeister, Buchbinder, östliche
Hauptstraße 26

Adrchkalcnder für 1868.

17
loading ...