Einwohner=Verzeichniß der Stadt Heidelberg, nebst Angabe ihrer Wohnung und Beschäftigung in alphabetischer Ordnung für 1874 — Heidelberg, 1874

Seite: 170
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1874/0170
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Bwttoth«ken.

i Universitäts-BiblLotkek, Auqüstiüertzafie 15,
geöffnet in den WochentagM vsn Morgens 10—12, und Nach-
mittags von 2—4 Nhv.
Mnfeums-Bibliothek, iin Mnseunlsgebäude,
geöffnet Montags, Mittwochs und Fveitags von 2—4 Uhr Nach-
mittags. , Das Lesecabinet des Mujeums ' P gesffnet von
. Morgens 9 bis Abends 9 Uhr.

Harmonie-Bibliothek, im HarmoniegelMde, wHauptstraße no.
Leih-Bibliothek von Bangel St Ochmitt, öHauptstraße 5,
für deutsche, englische und ftanzösische Literatur.

Phil. Schmidt s LeihbiblLothek, Oetteugasse 1.

H. Boxheimer^s Lrihbibliothek, Heugäfie 1.

„chermania"

Lebensversicherungs-Acliettgesellschast zu Stettin,
Westdeutsche Versichernngs-Actien-Bank in Essen.

Agentur: Bangel ä'Schmitt, Univ.-Bnchhandl. öHauptstr. 5.

Renten- und Lebensverficherungs-Anstalt, in Darmstadt
und Stuttgart.

Heilbrouner Naturbleiche.

Ageut: Kausmann Carl Cduard Otto, Unterstraße 19.

Agentur, Commissions-, und Speditionsgeschäft,

von Ioseph Leiblein, Floringasse 2,
übernimmt den An- und Verkauf, Pachtung und Verpachtung
aller Arten von Liegenschafteu, Beschaffung von Darlehen, Ver-
sendung von Waaren unter Verschwiegenheit.

Leonhard Adelmann, St. Annagasse 9.

Agent der Berlinischen Feuer-Versicherung.

Carl Spitzer,

ökliche Kauptstraße 22.

Agenturen

der Lebenversicherungsbank f. D. in Gotha,

„ Feuerversicherungsbank f. D. in Gotha,

Leipziger Feuerversicherungsanstalt.

„ Rheinischen Hypothekenbank in Mannheim,

„ Badischen Schiffsahrts-Assecuranz-Gesellschast in Mannheim.
loading ...