Einwohner=Verzeichniß der Stadt Heidelberg, nebst Angabe ihrer Wohnung und Beschäftigung in alphabetischer Ordnung für 1874 — Heidelberg, 1874

Seite: 180
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1874/0180
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
180

^zöfkph HandelSmarm,

öHauptstraße 83 am Karlsplatz,

unlerhält stets ein reichhaltiges Lager aller Arten Möbeln, Bettungen,
Weißzeug, Uhren goldene und silberne in großer Auswahl rc.

3. G. Wimschult

Unterstraße 16

Mnjlfärberei und Druckerei

für

Seide, wollcne, leinene, halb und ganz baumwollene Kleiderstoffe, Plüsche,
Sammt, Möbeldamast und Seidenbänder, Blonden, Spitzcn und Federn.
Bleicherei und Druckerei
für Mousseline-- und Jaconet-Kleider in allen Farben.

Chemifche Kunstwäscherei

für Herren- und Damenkleiderstoffe, nebst Appretir- und Deckatir-Anstalt.

Salomon Werner, Sciler

am Kornmarkt 9, dem Prinz Carl gegenüber
empfiehlt sein reichhaltiges Lager aller Arten Seilerwaaren, selbst zubereitete
Kohhaare (keine Fabrikgrbeit), Leegras, Schuhmachergarn, Kferdenehe,
Ghrenklappen, KpinnraLsaiten u. Kacktuch. Ko^aar- u. Sergrasmatratzen
werden auf's Billigste angefertigt.

^gftph KstPP, Schuhmachermeister,
Karlsstraße 17,

empfiehlt sich einem geehrten Publikum zum Anfertigen aller
Schuhmacherarbeiten; er verfpricht moderne, dauerhafte Waare
zu möglichst billigen Preifen und schnelle Bedienung.

29.1M86lUü6r26I1

^6rä6v auA^nblielrlieli vertriedtzn äurell

vr. Üir8tz1l'8

«LÄlLVIIIA

tür Msv All1iuü6lim6r2.

2u deriölisn iu Olüsöru ü 18 Lr. vou

iv68t1. Lauptstr. 76.
loading ...