Einwohner=Verzeichniß der Stadt Heidelberg, nebst Angabe ihrer Wohnung und Beschäftigung in alphabetischer Ordnung für 1876 und 1877 — Heidelberg, 1876

Seite: 124
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1876/0129
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
124

Erzbischöfliches Bauamt.

Anlnfle 7.

Vorstand: Erzbischöflicher Bauinspector Lutz.

Gehilsen: Architekt Ntaier. Assistent Neuberth.

Bureaugehülse: Blatz.

Groflh. ev. Kirchenbauinspection.

Sophienftraßc 19

Kirchenbauinspector: Herrmann Behaghel.

Assistent: Friedrich Rettig. Bureaugehülse: Martin Reiher.

Sliidtische Bchörden.

Stadtra th.

(Sitzung jeden Mttwoch Vormittag im Rathhause, Markt 10.)
Vorsitzender: Herr Heinrich August Bilabel, Oberbürgermeister.
Stellvertreter: Herr Konrad Ammann, Bürgermeister.

Stadtrüthe: die Herren Carl Abenheimer, Friedr. Bauernseind,
Earl Friedr. Däcke, Friedr. Eisenlohr, Matth. Frisch, Wilh. Hoff-
meister, Franz Anton Keppler, Otto Kühn, Franz Mai, Albert
Mays, I)r. Earl Mittermaier, Earl Mohr, vr. Louis Posselt,
Leonhard Schmitt, C. H. Sommer, Jak. Thiele, Georg Trübner,
Friedr. Adols Ueberle.

I. Rathschreiber und Stadtrathssecretar: Gustav Webel.

II. Rathschreiber und Standesbuchsührer: Herr Andreas Götz.
Gehilsen: Adlon, Elormann, Drerler (Registrator) und Fritz.
Rathsdiener: Hormuth, Nagel und Rohrnmnn (letzterer zugleich

Gerichtsvollzieher).

I. Bürgermeisteramt.

Vorstand: Herr Oberbürgermeister H. A. Bilabel.

Secretär: Herr Rathschreiber G. Webel.

II. Bürgermeisteramt.

(Jm Nebengebäude des Rathhauses)

Vorstand: Herr Bürgermeister C. Ammann.

Secretär: Herr Chr. Fritz.

Standesbeamtuug.

(Gewöhnliche Trauungstage: Dienstag, Donnerstag und Samstag Vormittags.)

Standesbeamter: Herr Oberbürgermeister Bilabel.

Stellvertreter: Herr Bürgermeister Ammann.

Buchführer: Herr Rathschreiber Götz. Stellvertreter: Herr Actuar
Pfister.
loading ...