Einwohner=Verzeichniß der Stadt Heidelberg, nebst Angabe ihrer Wohnung und Beschäftigung in alphabetischer Ordnung für 1876 und 1877 — Heidelberg, 1876

Seite: 148
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1876/0153
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
148

Phil. Schmidt's Leihbibliothek, Kettengasse 1, geösfnet an Werk-
tagen YM Morgens D brs Abeuds 8 Uhr, an Sonntagcn
nach dem BornnttngsMtteSdienst bis 3 Uhr Machmittags.

Kutscher-, Fahr- und Fußboten-Gelegenheiten.

Nach Mannheim, über Wieblingeü,- Edingen und Seckenheim: Kutscher
Lambrecht Wtw., täglich, mit Ausnahme des ersten Oster-,
Psinast- und Weihnachtstages. Abfahrt von ihrer Wohnung
um hakb Pl Uht Movgens.

Nach Schwetzmgen, Kutscher Schwaiger, täglich, Einkehr bei Gastwirth
Hormuth im Ritter, Abfahrt um 3 Uhr Nachmittags.
Angelloch, bei Gastwirth KliWyr, Weinberg.

Eberbach, bei „ „

Eschelbronn, bei Kaufmanu Schweikert.

Eschelbach, düselbst.

Handschuchsheim, bei Kaufmann Piazolo.

Heiligkreuzsteinach, im Hecht an der Brücke.

Helmstadt, bei Kaufmann Knell.

Hirschhorn, bei Kausmann Knell.

Hochsachsen, bei Gastwirth Klöpper.

Großsachsen, Lützelsachsm, im Engel.

Ladenburg, bei Bäcker Weidner, Haspelgasse.

Leimen, bei Gastwirth Klöpper.

Mauer, bei Kausmann Knell.

Meckesheim, bei Kausmann Schweikert am Kornmarkt
Mingolsheim, bei Hormuth zur Karlsburg.

Mosbach, bei Klöpper, Weinberg.

Neckargemünd, bei Gastwirth Reutter im Faß.

Neckarfteinach, daselbst.

Nußloch, bei Gastwirth Klöpper.

Petersthal, bei Kaufmann Piazolo.

Reichartshausen, bei Gastwirth Klöpptr im Weinberg.

Roth und Umgegend, daselbst.

Schatthausen, bei Kaufmann Knell (vorm. Stößer-Müller).

Schönau bei Gastwirh Klöpper. 2 Boten.

Schönmattenwaag, bei Kaufmann Schweikert.

Speyer, im goldnen Herz.

Waibstadt, bei Kaufmann Schweikert.

Walldorf, bei Beiler im Löwen.

Weinheim, im goldenen Hecht.
loading ...