Einwohner=Verzeichniß der Stadt Heidelberg, nebst Angabe ihrer Wohnung und Beschäftigung in alphabetischer Ordnung für 1876 und 1877 — Heidelberg, 1876

Seite: 163
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1876/0168
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Au den Wirthen:

Zu den Hotels.

Pohl Moritz, zum Hotel Falken, öHauptftraße 78 (unter den Cafiee-Restau-
rants zu streichen).

Zu den Restaurateuren.

Kibelin Herm., zu den vier Jahreszeiten Haspelgafie L (statt Pohl, Moritz).

Spengel Carl, zum rothen Ochsen, öHauptstraße 89.

Zu den Weinwirthen.

Krall I. W., wHauptstraße 94

Zu den Einwohncrn nach Bernfsgkschäften:

V. Carben A-, Uhrmacher. Frey 5i-, Küfer. Stüber I. Elsenbeinschnitzer.

Fischer.

Ackermann Theobald. Fries Leonhard. Fries Georg. Fries Philipp. Fries

Valentin. Gießler Philipp. Hirschel Theobald 8en. Hirschel Theobald suu.

Alorsch Fr. Z. Müller Ehrist. Rohrmann Pcter.

Zu den Agenturcn:

General-AgciUur der Annoncenexpedition von Rudols Mofi'e iniFrankfurt a. M.
bei L. Meder, Kunsthandlung, öHauptstraße 42

Haupt-Agcntur der Lebensversicherungsnctiengesellschaft zu Stettin (bei Buch-
händlcr Tchmitt zu streichcn) und Agentur der Heilbronner Naturbleiche
bei Carl Ed. Otto, Unterstraße 19

Lebens- und Feuerversicherungsgcs. „Colvnia" bei N. Adlon, wHauptstraße 60

Agcntur der Lebensversicherungsbank „Kosmos" in Zeyst bei Friedrich Riemer,
Kleidermacher, Unterstraße 8

Zur Rnprcchts-Carls-Uuiversität:

Physiologisches Institut.

Director: Geh. Rath Dr. Kühne. — I. Assistent: Dr. Ewald. — II. Assistent:
Dr. Wilfahrt.

Universitcits-Bibliothek.

Dic Universitüts-Bibliothek ist geöffnet für den akademischen Lehrkörper.- an
jedcm Werktage von 10—12 und 2—4 (von Mai bis August von 3—5)
Uhr, für die übrigen Benutzer: Montag, Dienstag, Donnerstag und Frei-
tag von 10—12 Ubr, Mittwoch und Samstag von 2—4 (von Mai bis
August von 3—5) Uhr. Fremde können die Bibliothek an jedem Werktage
während der Stunden von 10—12 und von 2—4 (von Mai bis August
von 3—5) Uhr besichtigen.

Frauen-Verein:

Tas Comitc der Abtheilung 111 (für Krankenpflege) besteht aus folgenden Personen:
Vorsitzende: Frau Hofrath Feuerbach. Stellvertreterin: Frau Dr. Schmitz.
Vorstandsdamcn für dic Kostvertheilung: Frau Prof. Kayser. Frau Osterrieth,
Frau Leimbach. Schriftführerin: Frau Dr.Laur. Cassier: Früulein Reiffcl.
Beirath: Herr Dr. Mittermaier, Hauptcassier: Herr Bürgermeister: Ammann.

Zu den kirchlichen Gemeindcn:

Englische Gcmeinde: Hoä»68 ll. II. Uev. Pfarrer. Diener: Mayer Jos., Schuhm.

Bei der Boksschule zu streicheu:

Ter Ortsschulrath, (ist bei den städt Behörden S. 126 schon angegeben).
loading ...