Adreßbuch der Stadt Heidelberg für das Jahr 1878 — Heidelberg, 1878

Seite: 150d
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1878/0158
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
2) Beim Gewicht über 5 Kilogramm:

für die ersten 5 Kilogramm die Porto-Ansätze unter 1.
d. für jedes weitere Kllogramm oder Theil eines Kiloaramm
bis 10 Meilen (I.Zone) öPfg.,üder 10—M Meilen (2. Zonef
lO Pfg., über 20-50 Merlen <3. Zone) 20 Pfg., über 50
100 Mellen (4. Zone) 30 Pfg., Wer 100—150 Mellen (5te
Zone) 40 Pfg., über 150 Meilen (6. Zone) 50 Pfg.

Für unftankirte Packete bis 5 Kilogramm einschl. tritt ein Portozu-
schlag von 1V Pfg. hinzu.

X. Für Packete mit Werthangabe wird erhoben:

a. das unter IX. 1 und 2 b^euhnete Packetporto,

d. die unter VIII. 2 bezeichnete Versicherungsgebühr,

e. für unftankirte Packete bis 5 Kilogr. ernschl. ein Portozuschlag
von 10 Pfg.

XI. Briefsendungen im Orts- und Landbestellbzirke.

Porto für ftankirte Briefe nach dem Stadtbezirk Heidelberg, nach
_ - - ' 5Pfg.

10 „

Neuenheim, Handschuchsheim und Dossenheim
Poito für unftankirte Briefe an gen. Orte
XII. Bestellgebühren für den Stadtbezirk Heidelberg.
s. für eine Postanweisung bis zu 300 Mk.

b.

o.

а.

б.
k.

einen Geldbrief bis zn 1500 Mk. .

„ „ über 1500-3000 Mk. .

„ „ „ „ 300VMk. . . .

„ ein Packet ohne Werchangabe bis einschl. 5 Kilogr.

„ „ „ „ „ uber 5 Kllogr.. .

„ Packete mit Werthangabe werden die Ansätze uuter d., c. und
ä., oder wenn die Ansätze unter s. u. k. höher find, diese berechnet.

5

5

10

20

10

15

Telegraphen-Taren.

1. Nach Men Telegraphen-Aemtern des Deutschen Reiches:

Grundtaxe für jedes Telegramm
Wsrttaxe für jedes Wort.

2. Nach der Schweiz: i

Grundtaxe . . .

Worttaxe.

3. Nach Oesterreich-Ungarn:

für 1—20 Worte in der^I. Aone

4. Nach DLnemark: Grundtaxe . " . .

„ „ Worttaxe .

5. Nach Frankreich: für jedes Wort .

Nach Algier (oderTunis) für jedes Wort.
FürSee-Telegramme „ „ „ .

- 6. Nach den Mederlandcn: Grundtaxe .

» „ „ Worttaxe .

7. Nach Schweden: Grundtaxe .

Worttaxe . .

8. Rach den Stationen rn nachbenannten Ländern kostet ein
1- M Worten die beigesetzte 5

Nach Belgien . . . 2 Mk. —

„ GriÄ^nland. . 6 „ M
„ England . . . 6 „ M

„ London . . . 5 „ 60

„ ZtaÜM . . . 4 „

„ Mowttnegro . . 2 M

MPfg.
5 „

40 „

5 «

fg-

Nach Norwegen . .

I ^um. u. Lerbicn
„ Nußlsnd . . .
„ Spanien . . .
der Mrkei

Nach New-York kostet jedes Wort Z Mk. 45 Pfg.

1 Mk. - Pfg.

2 „ — „

2 „ 50 „

- 40Pfg.

- 12 „

. 16 „

- 28 „

- 24 „

. 40 „

. 10 „

. 40 „

. 20 „

Telegramm von

4Mk.-Pfg.
7 „ M „

4 „ — „

0 „ - „

6 „ 80 „

6 „ M ^
loading ...